Kerstin Kenzler
Kerstin Kenzler

Über mich

 

Auf meine sportlichen Erfolge der letzten Jahre bin ich stolz, aber der Weg dahin war nicht immer einfach. In meiner Jugend war ich nie mit meiner Figur zufrieden, obwohl ich bis zum Beginn meiner Ausbildung, 1986, immer sportlich aktiv war. Schwimmen, Volleyball, mit 13 im Leichtathletik-Leistungstraining und Judo.

 

In den folgenden Jahren -gar kein Sport, das machte die Situation wirklich nicht besser. Da stand ich nun wieder einmal vor dem Spiegel, 177cm gross und 94kg Körpergewicht. Endlich reichte es! ICH wollte mich verändern - für MICH! Ok zuerst nicht gerade gesund. FdH war für mich noch viel zu viel. Ohne Sport nahm ich zwar ab, aber wurde nur mager und schwächer, weil ich meinem Körper nicht einmal das Nötigste gönnen wollte. Verblendet vom Erfolg des relativ schnellen Gewichtsverlustes und von den Komplimenten, die ich plötzlich bekam, überhörte ich deutliche Körpersignale.

 

Durch Veränderung der Lebensumstände bin ich bei mir selbst angekommen.

Kreislaufschwächen, schmerzende Glieder, häufiger Kopfschmerz, Müdigkeit und körperliche Schwäche brachten mich schließlich zum Nach- und Umdenken.

 

Der Sport wurde schnell zu meinem Wegbegleiter. Aus den typischen Fitnessstudiobesuchen und dem "klassischen Frauenprogramm" entwickelte sich die Lust, häufiger mit freie Gewichten zu trainieren. Aus den Hobby wurde mehr und die zusätzlichen Ausbildungen im Trainings - Ernährungs- und Massagebereich brachten erstmal für mich selbst angewendet, tolle Erfolge. Ausgewogenes Essen, genug Flüssigkeit und regelmässiges Training verbesserten meinen Gesundheitszustand zusehens und heute kann ich mir mein Leben ohne Sport gar nicht mehr vorstellen.

 

Anfangen lohnt sich immer! - mit meiner positiven Selbsterfarung stehe ich heute Menschen zur Seite, die sich durch Trainingsbetreuung bei Ihren sportlichen Zielen helfen lassen möchten, oder Ihr Wohlbefinden durch Sport-Entspannungsmassage steigern wollen.

Kerstin Kenzler 1973 1973 mit 3 Jahren noch ein süsses Moppelchen
Kerstin Kenzler 1987 1987 süss war das nicht mehr
Kerstin Kenzler 1990 1990 mit meiner Schwester
Kerstin Kenzler 1992 1992 Wohlfühlen war das nicht, aber der Wendepunkt ließ noch auf sich warten
Kerstin Kenzler 1993 1993 glücklicherweise lang her
Kerstin Kenzler 1995 1995 kein Sport, aber gesünderes Essen zeigten Wirkung
Kerstin Kenzler 1996 1996 nur abgemagert
Kerstin Kenzler 1996 Ende 1996 zurück zum Sport, Beginn im Fitnessstudio
Kerstin Kenzler 1998 1998 endlich geschafft
Kerstin Kenzler 1999 1999 zufrieden
Kerstin Kenzler 2003 2003 gutes Lebensgefühl, Sport - die neue Berufsorientierung
Kerstin Kenzler 2005 2005 das Grösste erreicht - Deutsche Meisterin der GNBF - Bild mit dem Präsidet B. Breitenstein
Kerstin Kenzler 2004 2004 höhere Ziele - die erste Meisterschaft
Kerstin Kenzler 2005 2005 das Grösste erreicht - Deutsche Meisterin der GNBF - Bild mit dem Präsidet B. Breitenstein
Kerstin Kenzler 2007 2007 - Deutsche Meisterschaft der GNBF - 2. Platz - ich kämpfe weiter
Kerstin Kenzler 2008 Mai 2008
Kerstin Kenzler 2008 Oktober 2008 -GNBF - Deutsche Meisterschaft - meine Bestform
Kerstin Kenzler 1. November 2009 - ich fühl mich wohl
Oktober 2011 - fit bleiben mal anders
2013 - Outdoor macht einfach Spass
Juni 2015 - auch die Familie wird unterstützt - Trainingsplanung für meinen Neffen
Mai 2016 - Treffen mit Floh - Bodybuilding machte uns zu Freunden

Es ist nie zu spät mit dem Sport zu beginnen! Leicht reden kann man bei den letzten Bildern denken, stimmt müssen Sie zugeben, wenn Sie alle Bilder betrachtet haben.

In diesen Sinne:  POWER & BALANCE - die Kombi bringts

Ihre Kerstin Kenzler

Kontakt und Terminvereinbarung

Rufen Sie mich gern an unter:

0172 - 8354567

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Kerstin Kenzler | Impressum